Moosmattenweg Unterlunkhofen

Objekt Beschreibung

⇒ Unsere Webseiten werden mit den aktuellsten Browser-Versionen am optimalsten dargestellt.

Lage

An ruhiger, sonniger und kinderfreundlicher Süd-/Westlage entstand auf einer Fläche von 4674 m2 eine Überbauung mit 12 Einfamilienhäusern, vier davon freistehend. Es handelt sich dabei um zwei verschiedene Haustypen, die je nach Einteilung 5 ½ bis 7 ½ Zimmer umfassen.

Innenausbau mitgestalten

Die Überbauung grenzt direkt an die Landwirtschaftszone mit Sicht in die Berge. Die Häuser zeichnen sich durch eine überdurchschnittliche Bruttogeschossfläche sowie einen gehobenen Innenausbaustandard aus. Erschlossen ist die gesamte Überbauung über eine Tiefgarage mit 30 Einstellplätzen.

Minergie-Standard

Jedes Haus verfügt über eine eigene Wärmepumpe mit Erdsonde für die Heizung und das Warmwasser sowie eine kontrollierte Lüftung. Die Häuser erfüllen die Anforderungen des Minergie-Standards. Minergie ist eine geschützte Marke, sie wird von der Wirtschaft, dem Bund und allen Kantonen getragen. Nach dem Minergie-Standard gebaute Häuser sparen auf effiziente Weise Energie und sind sehr werthaltig. Die Kombination von einer luftdichten, hochgedämmten Gebäudehülle mit einer automatischen Komfortlüftung ergibt dabei ein hervorragendes Raumklima. Das bedeutet: Stetig saubere und frische Luft sowie das ganze Jahr über bedarfsgerechte Raum-Temperaturen. 

Objekt Details

Umfang

8 Doppel-Einfamilienhäuser
4 freistehende Einfamilienhäuser

Baubeginn

Mai 2014

Verkaufsstatus

Alle Häuser verkauft